Suche schließen

Aktuelles

Bekanntmachung Nr. 06/10/51 vom 28.06.2010

Bekanntmachungen

Projektskizzen zum Thema Wissenstransfer im Ökologischen Landbau können bis zum 23.07.2010 eingereicht werden.

Das Ziel des Bundesprogramms Ökologischer Landbau (BÖL) ist die weitere Stärkung und Ausdehnung der ökologischen Land- und Lebensmittelwirtschaft. Das bedeutet quantitatives Wachstum bei gleichzeitiger Wahrung und Weiterentwicklung hoher Qualitätsstandards. Die Besonderheiten des ökologischen Landbaus sowie der weiteren Prozesse in der Wertschöpfungskette stellen Wissenschaft und Praxis auch zukünftig vor große Herausforderungen. Ziel des Bundesprogramms Ökologischer Landbau ist es, diese Herausforderungen aufzugreifen und durch finanzielle Unterstützung von Forschungs- und Entwicklungsvorhaben sowie Aktivitäten zum Wissenstransfer sowohl die Entwicklung als auch die Verbreitung praxisorientierter Lösungen zu ermöglichen.

Die Geschäftsstelle Bundesprogramm Ökologischer Landbau in der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) sucht mit Bezug auf Punkt 3.6 "Wissenstransfer" des "Programms des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz zur Förderung von Forschungs- und Entwicklungsvorhaben sowie von Maßnahmen zum Technologie- und Wissenstransfer im ökologischen Landbau" Interessenten für die Durchführung von Projekten.

Mehr Informationen

Zur Bekanntmachung Nr. 06/10/51 als PDF-Dokument

Schließen
Vorheriges Bild Nächstes Bild