Suche schließen

Aktuelles

Aktuelles

Das Traineeprogramm Ökolandbau auf den Öko-Feldtagen 2019

Das Traineeprogramm Ökolandbau bietet dem Nachwuchs der Biobranche auf den diesjährigen Öko-Feldtagen am 3. und 4. Juli die Möglichkeit, sich auszutauschen und zu vernetzen.

Bekanntmachung: Neue Förderrichtlinie des BÖLN

Das BÖLN hat eine neue Richtlinie zur Förderung von Projekten zur Verbraucherinformation über regionale Wertschöpfungsketten von Bioprodukten sowie zur Umsetzung von begleitenden pädagogischen Angeboten entwickelt.

Neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im BÖLN

Mit dem Start der Zukunftsstrategie ökologischer Landbau (ZöL) hat das BÖLN neue Aufgaben übernommen. Um diese Aufgaben umzusetzen, ist das BÖLN-Team um acht weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verstärkt worden.

BIOSpitzenköche mit neuer Präsenz im Netz

Die BIOSpitzenköchinnen und -köche verstehen sich als "Überzeugungstäter" in Sachen Bio. Alle Themen rund um Genuss, gesunde Ernährung und Kochkunst sind ab sofort online auf dem neuen Blog der BIOSpitzenköche zu finden.

Öko-Feldtage 2019: Wissen für die Praxis im BÖLN-Fachforum

Bei den diesjährigen Öko-Feldtagen am 03. und 04. Juli auf der Hessischen Staatsdomäne Frankenhausen bietet das BÖLN wieder ein spannendes Vortragsprogramm unter anderem zum Umgang mit Wetterextremen und zum Anbau von Leguminosen.

Schließen
Vorheriges Bild Nächstes Bild