Suche schließen

Presse

Pressemeldungen

Ein Blogger-Workshop auf dem Hof – warum nicht?

In vielen Branchen ist es bereits üblich, Blogs für die Unternehmenskommunikation und Vermarktung von Produkten zu nutzen. Die Nutzung dieses Kommunikationsformats kann auch für landwirtschaftliche Betriebe lohnenswert sein.

Schulung für Kontrollpersonal abgeschlossen

Erstmals wurden 22 neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Öko-Kontrollstellen und zuständigen Behörden in einer gemeinsamen Schulung nach dem KonKom-Curriculum qualifiziert. Das Projekt wird durch das BÖLN gefördert.

Öko-Feldtage: "Praxis trifft Forschung" - Wissens- und Erfahrungsaustausch

Bei den bundesweiten Öko-Feldtagen auf der Hessischen Staatsdomäne Frankenhausen standen die Forschungsaktivitäten rund um die Eiweißpflanzen im Zelt "Praxis trifft Forschung" im Mittelpunkt der Auftaktveranstaltung am 21. Juni.

BÖLN und EPS auf den Öko-Feldtagen in Frankenhausen

Vom 21. bis 22. Juni 2017 finden auf der Staatsdomäne Frankenhausen die ersten bundesweiten Öko-Feldtage statt. Das Bundesprogramm (BÖLN) und die Eiweißpflanzenstrategie (EPS) präsentieren sich im "Praxis trifft Forschung"-Zelt.

Elmar Seck

0228/ 6845-2926

Projektbereiche Landwirtschaft, Verarbeitung, Handel, Verbraucher, Forschung

Elmar.Seck@ble.de

Kalb liegt auf der Wiese

Benötigen Sie Bilder aus dem Ökolandbau? Dann werden Sie in diesem Bildarchiv fündig.

Schließen
Vorheriges Bild Nächstes Bild