Suche schließen

Mehr Bio in öffentlichen Küchen

Auf der Biofach, der Weltleitmesse für Biolebensmittel in Nürnberg, hat die Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner, ihre Informationsinitiative "BioBitte – Mehr Bio in öffentlichen Küchen" vorgestellt.

weiterlesen

Aktuelles aus dem Bundesprogramm

Logo BÖLN
Neue Forschungsprojekte zum Zweinutzungshuhn gestartet

Mit über drei Millionen Euro fördert das Bundesprogramm Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN) zwei neue Forschungsprojekte zur Weiterentwicklung der ökologischen Geflügelzucht.

Logo Bundeswettbewerb Ökologischer Landbau
Bundeswettbewerb Ökologischer Landbau 2021: Jetzt bewerben!

Der Bundeswettbewerb Ökologischer Landbau (BÖL) startet in die nächste Runde. Ab dem 1. April 2020 können sich Bio-Landwirtinnen und -Landwirte beim Bundeswettbewerb bewerben. Die Bewerbungsfrist geht bis zum 30. Juni 2020.

Vereinigung der Biospitzenköche wächst weiter

Im März hat die Kochvereinigung der Biospitzenköche drei neue Mitglieder aufgenommen: Olaf Herzig und Max-Henry Müller vom Leipziger Restaurant "Macis" und Sebastian Junge, Küchenchef des Restaurants "Wolfs Junge" in Hamburg.

Über das Bundesprogramm

Das Bundesprogramm Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft hat das Ziel, die Rahmenbedingungen für die nachhaltige und ökologische Land- und Lebensmittelwirtschaft zu verbessern und die Voraussetzungen für ein gleichgewichtiges Wachstum von Angebot und Nachfrage zu schaffen.

Lesen Sie mehr

Kontakt

0228/6845-3280

Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)
Referat 333
Deichmanns Aue 29
53179 Bonn

boeln@ble.de

Logo Oekolandbau

Das Informationsportal zum Ökolandbau

Zahlen-Daten-Fakten

Zahlen-Daten-Fakten des Bundesprogramm Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft

Schließen
Vorheriges Bild Nächstes Bild