Suche schließen

Aktuelles

Transnationale Forschungsideen gesucht

Die EU-Forschungsnetzwerke CORE Organic Cofund und SUSFOOD2 haben zusammen das Pre-Announcement für einen gemeinsamen Call zum Thema "Towards sustainable and organic food systems" veröffentlicht.

Interessierte können sich auf den Webseiten projects.au.dk/coreorganiccofund und  www.susfood-era.net informieren.

Die Forschungsvorhaben müssen einen Mehrwert für nachhaltige und ökologische Lebensmittelsysteme im Einklang mit den Zielen der ERA-NETs CORE Organic Cofund und SUSFOOD2 darstellen und können sich an den folgenden Themen der Ausschreibung orientieren:

  1. Ressourceneffiziente, zirkuläre und abfallfreie Lebensmittelsysteme
  2. Vielfalt der Lebensmittel vom Feld bis auf den Teller
  3. Schonende Lebensmittelverarbeitung
  4. Nachhaltige und intelligente Verpackungen

Im Zusammenhang mit den Themen der Ausschreibung wird in den späteren Skizzen besonderer Wert auf das Einbeziehen aller relevanten Akteure (Multi-Actor-Approach) gelegt und die Konsortien sind angehalten, einen multidisziplinären und systemaren Ansatz zu verfolgen. Der Call wird Anfang September 2019 auf den Webseiten der ERA-Netze (s.o.) und im Bundesanzeiger veröffentlicht.
In einem Projektkonsortium müssen Forscher aus mindestens drei der am Call beteiligten Länder eingebunden sein. Auch Bewerbungen aus Ländern, die nicht an dieser Ausschreibung teilnehmen, sind willkommen. Voraussetzung dafür ist, dass sie auf eigene Kosten Partner in einem Forschungskonsortium werden. Die Summe der beantragten Fördermittel der deutschen Projektpartner darf insgesamt maximal 200.000 Euro pro Projekt betragen. Projektskizzen können bis zum 04.11.2019 eingereicht werden.

Das Budget der 21 Förderpartner aus 18 Ländern beträgt für diesen Aufruf rund 9,5 Millionen Euro. Das Bundeslandwirtschaftsministerium (BMEL) beteiligt sich mit bis zu einer Million Euro. Die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung betreut die Forschungsvorhaben im Auftrag des BMEL als Projektträgerin.

Die Forschungsnetzwerke CORE Organic Cofund und SUSFOOD2 sind von der EU-Kommission geförderte ERA-Netze zum Thema Ökologischer Landbau und Lebensmittel aus ökologischer Produktion und Nachhaltige Lebensmittelproduktion und -konsum. Die ERA-NET-Aktivitäten verfolgen das Ziel, die Zusammenarbeit zwischen transnationalen Forschungsförderorganisationen zu intensivieren.

Ihre Ansprechpartnerinnen in der BLE:

Frau Dr. Lucie Andeltova (lucie.andeltova@ble.de; Tel.: +49 228 6845 3907)
Frau Dr. Annika Fuchs (annika.fuchs@ble.de; Tel.: +49 228 6845 3746)

Schließen
Vorheriges Bild Nächstes Bild